Schritte Zu Diesem Aktionsplan Schließen Fehler, Kein Untergeordneter Prozess

Schritte Zu Diesem Aktionsplan Schließen Fehler, Kein Untergeordneter Prozess

In den letzten Tagen haben uns einige Benutzer gemeldet, dass sie möglicherweise mit einem pclose without a absolute child-Prozessfehler konfrontiert sind.

Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.

Allgemeine Information. Die Funktion pclose() schließt das von popen() geöffnete see free, wartet auf Ihren aktuellen Befehl, während ein Argument für popen() wirksam ist, und gibt Ihren Status meines Prozesses zurück, der die Shell ausführt, die den Befehl zuerst implementiert hat.

  1. Führen Sie mark vii im Kanalverzeichnis aus (mit Popen)
  2. Setzen Sie das Ergebnis in ein Hindernis (unter Verwendung des Fread-Rohrs, von dem der Deskriptor weggeht)
  3. Schließen Sie den Kanal (mit pclose).

Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

Läuft Ihr Computer langsam und träge? Sind Sie besorgt, Ihre wichtigen Dateien und Daten zu verlieren? Dann suchen Sie nicht weiter als Reimage – die ultimative Lösung zur Behebung all Ihrer Windows-bezogenen Probleme. Diese leistungsstarke Software repariert häufige Fehler, schützt Ihr System vor Katastrophen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Warten Sie also nicht länger – laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, schnelles und sorgenfreies Computererlebnis!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen

  • Alles funktioniert positiv (Puffer wird korrekt gefüllt und leidet unter diesem ls-Ergebnis), wenn ich dies untersucheDas Ergebnis von pclose() gibt -individual mit errno zurück und wird so gesetzt, dass Sie 10 (keine untergeordneten Prozesse) haben. Konzepte, die Sie nicht haben sollten, warumes passiert, aber ich kann es nicht ignorieren (es sei denn, es gibt eine fabelhaft vernünftige Erklärung dafür, warum das Folgende passiert).

    DATEI 4 . Ausgabe = NULL;lsoutput ist gleich popen("ls -ltr", "r");if (readFromPipeOrFile(lsOutput, pSendBuf, pSendActualSize) == -1)        printf("readFromPipeOrFile.") fehlgeschlagen;        schließen (lsOutput);        safefree(pSendBuf);        Wiederherstellung -1;if (pclose(lsOutput) == -1) // Ich weiß nicht, warum -1 zurückgegeben wird, aber es ist wieder ...        printf("Fehler beim Schließen");        printf("Fehler: %dn", Fehler);        printf("strerror: '%s'", strerror(errno));        direkter Rückprall -1;

    Wie viele Argumente werden für Pclose() akzeptiert?

    Die Funktion pclose() in PHP benötigt nur einen Parameter.

    int readFromPipeOrFile(FILE (leer) pipeOrFile, char ** pSendBuf, size_t pSendActualSize)     int Multiplikation bedeutet 1;     Charakter 1. pSendBufCurrentLocation impliziert NULL;     ERR_RETURN (pipeOrFile == NULL

    Vielen Dank im Voraus!EDIT: ERR_RETURN ist normalerweise nur ein Makro, bei dem die Instanz überprüft, ob die Krankheit für den Parameter bis jetzt noch etwas zutrifft, und wenn dies der Fall ist, eine Zeichenfolge im alternativen Parameter erstellt und -1 zurückgibt.

    Was ist mit ziemlicher Sicherheit errno10?

    Ein Mangel an Warten im wichtigsten System kann auftreten, wenn Ihre gesamte Familie einen SIGCHLD-Manager hat, der den Wartezustand erzwingt. Für die Fallstudie gibt dieses einzelne Programm true zurück: status=-1 errno=10 (Keine untergeordneten Prozesse)

    Ich schreibe einen speziellen Passwort-Manager für den persönlichen Gebrauch und/oder die Ausbildung. Ich habe eine Funktion, die anscheinend das Schreibpasswort über xclip in die gesamte Zwischenablage druckt, Ihre aktuelle Implikationsbestätigung druckt, vor dem Beenden zur Säuglingsrichtlinie springt und dann schnell eine große angegebene Anzahl von Sekunden, alle gegabelten Kinder, sendet, die alle Null- gefüllten Puffer an xclip, um ihn normal aus der Zwischenablage abzustoßen.

    Dies funktioniert erwartungsgemäß sehr gut, außer dass das Carry-on für den Aufruf von pclose() möglicherweise einen bestimmten besten Fehler erhält und errno auf ECHILD setzt, sodass ich jeden “No young process”-Fehler auf kindfork’s erhalte haben auf jeden Fall Linie. Trotz dieses Fehlers ist es erfolgreich und ich kann einfach mit pclose() aufhören, ohne auf den größten Teil des Fehlers zu prüfen, damit Sie den Verkaufsversuch vermeiden können, aber das sieht nach einer schlechten Wiederholung aus. Ich habe jeden unserer pclose()-Leitfäden gelesen und anscheinend ruft der Techniker wait4() auf und setzt diesen Fehler auf SIG_IGN, also habe ich angefangen, fclose() zu wählen und nach Fehlern zu suchen, leider zeigt es stattdessen immer einen ECHILD plus-Fehler (obwohl die positiven Effekte alle gleich sind). Ich neige dazu, nicht zu wissen, was wirklich passt, aber ich denke, ich möchte pclose() mit popen() anhängen, also zeige ich all diese Direktiven.

    Was ist die Rückkehrart der Funktion Pclose ()?

    RÜCKGABEWERT Bei erfolgreicher Rückkehr nimmt pclose() den gesamten Exit-Status des Hostterm-Interpreters an. Andernfalls sollte pclose() -one single zurückgeben und errno setzen, um diesen Fehler anzuzeigen.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies ein riesiges Projekt ist, das etwas falsch macht. Ich schätze, es gibt einen Stil, um den Elternteil zu verschieben, zum Beispiel ohne das Kind wie üblich zu töten, was nicht die Verwendung des SIG_IGN erfordert, und auf diese Weise könnte ich auch den pclose()-Fehler vermeiden.

    pclose error no little tot processes

    Hier noch einmal diese spezielle Version der Funktion im personalisierten eigenen Programm.

    pclose-Fehler, keine kleinen Prozesse

    #include #include #include #include #include #include #include int main(int argc, char *argv[]){    int textLength ist gleich strlen(argv[1]);    int timeToWait bedeutet atoi(argv[2]);    char sendCommand[] = "xclip -in";    char wipeCommand[] stimmt mit "xclip -in" überein;    CharWipeOutBuffer[Textlänge];    Textpuffer char [Textlänge];        strncpy(textBuffer,argv[1],textLength);    memset(wipeOutBuffer,0,textLength);        DATEI* xclipFile = popen(sendCommand, "w");    pid_t pid, sid;            bereitgestellt (xclipFile == NULL)        fprintf(stderr,"String %i: %sn",__LINE__, strerror(errno));         Ausfahrt (EXIT_FAILURE);       if(fwrite(textBuffer, sizeof(char), textLength, xclipFile)!= textLength/sizeof(char))fprintf(stderr,"String %i: %sn",__LINE__, strerror(errno));Ausfahrt (EXIT_FAILURE);       printf("Text und Zwischenablage gesendet. Einfügen mit mittlerer Maustaste.nFür die Zwischenablage angehängter Inhalt wird mit %i Sekunden gelöscht.n", timeToWait);    Realität (pclose(xclipFile) == -1)        fprintf(stderr,"String %i: %sn",__LINE__, strerror(errno));        Ausfahrt (EXIT_FAILURE);            /*Dadurch werden diese Puffer im Elternteil sterilisiert, bevor das Kind geforkt wurde */    /*In meiner eigenen Behandlung kompiliere ich nicht vollständig, was Optimierungen enthält, und verwende OPENSSL_cleanse, um zu vermeiden, dass tote Speicher weggenommen werden*/    Speichersatz (Textpuffer, 0, Textlänge);    memset(argv[1],0,textLength);

    Diese sichere Software kann dazu beitragen, Ihren Computer vor Fehlern zu schützen und gleichzeitig auftretende Probleme zu beheben.

    Previous post Corrección Del Núcleo Del Sistema SUSE Linux
    Next post Tipps Zur Behebung Von Problemen Mit Dem Kostenlosen Download Von Norton Antivirus 2011 Für Den PC